Online-Einkauf – Immer günstig?

Die Rabattschlachten wie Black Friday oder Cyber Monday sind geschlagen, es fehlen jedoch immer noch ein paar Weihnachtsgeschenke.

Auch den Rest noch online einkaufen? Nicht immer bedeutet dies auch billiger.

Gut und preiswert einkaufen kann der Verbraucher oft auch im Einzelhandel. Zudem kann er sich dort beraten lassen, spart eventuell anfallende Versandkosten, die das Produkt im Endeffekt verteuern, und braucht keinen Verpackungsmüll zu entsorgen. Wer darüber hinaus kein Einpackkünstler ist, kann seine Geschenke häufig im Laden einpacken lassen. Auch dies spart Zeit und Geld.
Wer online einkaufen möchte, sollte sich gerade in der Vorweihnachtszeit vor Fakeshops in Acht nehmen. "Sollten bei mehreren angebotenen Bezahlmöglichkeiten die Vorkasse übrigbleiben, im Impressum nur eine E-Mail-Adresse angegeben sein und zudem ein traumhafter Niedrigpreis locken, nehmen Sie lieber Abstand vom Kauf", rät Bettina Semsch von der Verbraucherberatung Bad Hersfeld im DHB-Netzwerk Haushalt.